LOUVERLUX SKANDIA GmbH - Logo
Licht- und Deckenraster aus Aluminium und Kunststoff Konfektionierung von Acrylhalbzeugen

LOUVERLUX SKANDIA GmbH Unternehmen

  • 1973: Gründung der Skandia Plastic GmbH
  • 2007: Management Buy-out (MBO)
  • 2012: Zusammenlegung der LOUVERLUX GmbH mit der Skandia Plastic GmbH

Neuer Firmenname: LOUVERLUX SKANDIA GmbH


Am Firmensitz in Bad Fallingbostel / Dorfmark produziert und vertreibt die LOUVERLUX SKANDIA GmbH seit 4 Jahrzehnten weltweit metallisierte Kunststofflichtraster, Aluminiumraster, Kunststoffhalbzeuge und Acrylglas.


Die Kunststofflichtraster werden u.a. als Abblendelemente maßgerecht für die Leuchtenindustrie verarbeitet. Die Aluminiumraster finden im Trocken-, Messe- und Ladenbau als abgehängte Decken oder als Lichtbänder ihren Anwendungsbereich.

Die Acrylglasverarbeitung umfasst die Konfektionierung von Halbzeugen. Das Material wird durch abkanten, kleben, fräsen, polieren und verschrauben zu Verkaufshilfen, Displays, Abdeckungen, technischen Artikeln in Einzel- oder Serienfertigung nach Kundenwunsch verarbeitet.

Eine Vielzahl von Zellenkonfigurationen und die farbliche Gestaltung nach RAL durch Pulverbeschichtung geben unserem Kundenkreis ein Höchstmaß von Einsatzmöglichkeiten. Ein sehr spezielles Produkt sind die Alkucell-Wabenraster. Dieses Produkt wird bei Spot- oder Downlightbeleuchtung zur Blendbegrenzung der intensiven Leuchtkraft vor die Lichtquelle platziert.

Die folgenden Online-Informationen vermitteln Ihnen einen Eindruck über die Produktionsvielfalt.